Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

LINKS

Netzwerk Begabtenförderung Hamburg e.V.

Das Netzwerk Begabtenförderung Hamburg versteht sich als ein bildungspolitischer Kooperationsverbund, der zum Wohle von besonders und hoch begabten Kindern und Jugendlichen zusammenarbeitet.

www.netzwerkbegabung.de

 

Internationales Centrum für Begabungsforschung (ICBF)

Das Internationale Centrum für Begabungsforschung (ICBF) der Universitäten Münster und Nijmegen hat drei Arbeitsschwerpunkte: Begabungsforschung, Begabtenförderung und Aus- und Weiterbildung. Besonders bekannt ist es für die Durchführung des Weiterbildungsstudiengangs zur Begabtenförderung für LehrerInnen (ECHA-Diplom - Specialist in Gifted Education) und des Weiterbildungsangebots für ErzieherInnen (ECHA-Zertifikat - Specialist in Pre-School Gifted Education). Außerdem hat das ICBF zahlreiche Begabtenförderungsmaßnahmen und Projekte initiiert bzw. führt sie durch und begleitet sie wissenschaftlich, wie z.B. das Forder-Förder-Projekt, Mathe für kleine Asse, Lernstrategiekurse für begabte Kinder mit Lern- und Leistungsschwierigkeiten und Legaoptima, die Diagnostik und Förderung von begabten Kindern mit Lese-Rechtschreibschwierigkeiten. Nähere Informationen gibt es unter www.icbf.de

 

Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind (DGHK)

www.dghk.de

 

Logios e.V.

www.logios.de


Genius Hochbegabung

Ratgeber für das deutschsprachige Europa


Beratungsstelle besondere Begabung des Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung in Hamburg
www.li.hamburg.de/bbb


oko Lehrinstitut
www.oko.de