Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

AUFNAHMEVERFAHREN

Aufgenommen werden allgemein besonders und hoch begabte Kinder und Jugendliche,  darunter auch jene, die trotz hoher Begabung keine entsprechenden schulischen Leistungen erzielen.

Das Aufnahmeverfahren ist fünfstufig:

  1. Die erste Stufe ist das Einreichen der vollständigen Bewerbungsunterlagen. Diese müssen neben der Anmeldung zum Aufnahmeverfahren mit Foto und Kopie der Geburtsurkunde Ihres Kindes und Zeugnissen ein Motivationsschreiben der Eltern (ab Klasse 5 auch des Kindes) und Hinweise auf zusätzliche Qualifikationen Ihrer Kinder z.B. musikalischer, künstlerisch-gestalterischer, sportlicher oder sozialer Art aus dem außer-schulischen Bereich enthalten. Die Gebühr für die Aufnahme beträgt EUR 200.

    Das entsprechende Anmeldeformular können Sie bei uns zusammen mit dem Prospekt erhalten oder hier laden. Sollten Sie sich per Mail anmelden, fügen Sie bitte Unterlagen in PDF-Format bei.
    Anmeldung zum Aufnahmeverfahren

    Die Bewerbungsbeurteilung setzt sich aus folgenden Einzel-Komponenten zusammen:
    - Eindruck des Bewerbungspaketes als Ganzes
    - Vollständigkeit der Unterlagen einschließlich Begabungstestung (falls diese nicht vorhanden ist, kann sie auch bei der OPS gemacht werden) und aktuellem Foto
    - Inhalt des Motivationsschreibens.
  2. Sie erhalten von uns nach Überprüfung der Unterlagen in der Regel eine Einladung zum Auswahlverfahren Ihres Kindes, das dazu dient, die Voraussetzungen für die Aufnahme abzuklären.
    Sollte Ihr Kind das Aufnahmeverfahren bestanden haben, erhalten Sie eine Schuplatzreservierung sowie die Einladung zum verpflichtenden Doppel-Seminar "Neu in der OPS". Dieses findet für Sie und Ihr Kind separat statt. Für das Doppel-Seminar entstehen Kosten in Höhe von EUR 200.
  3. Nach erfolgreicher Absolvierung des Doppel-Seminars "Neu an der OPS" erhalten Sie die endgültige Bestätigung des Schulplatzes sowie alle notwendigen Vertragsunterlagen.
  4. Nach Gegenzeichnung des von den Erziehungsberechtigten unterzeichneten Schulvertrages ist Ihr Kind in der OPS endgültig aufgenommen.
  5. In Ausnahmefällen kann der Besuch des Seminars "Neu an der OPS" auch nach Schulbeginn erfolgen.

Senden Sie die Bewerbungsunterlagen per Post an


OKO PRIVATE SCHOOL
Talent-Schule Hamburg
Schulbüro
Saarlandstraßen 30
22303 Hamburg

oder per Mail:
Info@talent-schule.com