Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Zwei Wochen geschichtomat

Veröffentlicht am 18.09.2016

Zwei Wochen lang forschten Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 nach jüdischen Spuren im Bereich Barmbek / Winterhude. Begleitet von einem 3-köpfigen engagierten und geduldigem Team des Projektes "geschichtomat" gingen sie auf Spurensuche u.a. von Heinrich Hertz, spürten nach,  was mit jüdischem Besitz nach der Zwangsenteignung geschah, führten Interviews, u.a. mit Mitarbeiterinnen des Museums für Hamburgische Geschichte. Insgesamt 7 Gruppen waren unterwegs drehten Filme, schnitten sie und sprachen die Texte. Die Ergebnisse sind hier zu finden:

http://www.geschichtomat.de/news/detail/erste-projektwoche-im-neuen-schuljahr/

Unser großer Dank gilt dem Team des Projektes.

Zu den Videos des "geschichtomat"-Projektes gelangen Sie direkt über die Startseite:

http://www.geschichtomat.de/